Tesa SE

Tochtergesellschaft der Beiersdorfer AG


Vorstellung


Das Unternehmen


tesa ist einer der weltweit führenden  Hersteller  selbstklebender  Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Konsumenten und eine eigenständige europäische Aktiengesellschaft  (SE)  und  100-prozentige  Tochtergesellschaft  der  Beiersdorf AG (u.a. NIVEA, Eucerin, la prairie).

tesa liefert mehr als 7.000 prozessoptimierende und konstruktive selbstklebende Produkt-  und  Systemlösungen  an Industriekunden verschiedener Branchen zu.  Kerngeschäftsfelder:  Electronics, Automobil, Druck und  Papier,  Bau;  weitere  Geschäftsfelder:  Solar-  und  Windenergie,  Transport  und  Pharma.  Im industriellen Distributionsgeschäft versorgt tesa gewerbliche Kunden über den Technischen Handel und zunehmend auch über Online-Platformen.

Seit 2015 ist der Sitz des Headquarters  mit  rund  1.150  Mitarbeitern  in  Norderstedt  bei  Hamburg.  Wie auch in China und  den  USA  gibt  es  hier  ein  Customer  Solution  Center  und  Entwicklungslabor.  Insgesamt hat tesa 61  Tochtergesellschaften und 14 Produktionsstätten weltweit.


Beitrag


Tätigkeitsfeld im Projekt


Produkte und System-Lösungen zur Montage und Verklebung von Komponenten und Bauteilen im Innenbereich: z.B. Trennwände, Raumteiler, Beleuchtungen, Möbelelemente, Befestigungs-, Ablage- und Dispensersysteme. 

Typischerweise montagetechnische Umsetzung mittels doppelseitiger Klebebänder (PE-Schaum, Acrylat-Schaum, Folienträgerprodukten) bzw. mit Hilfe von Klebesysteme auf Basis ähnlicher technischer Beschaffenheit, inkl. geeigneter Adaptersysteme.


Die


Firmendaten


Adresse

Hugo-Kirchberg-Straße 1

22848 Norderstedt


Webseite

www.tesa.com


Projektansprechpartner

Caroline Sperling

Alexander Weis


Kontakt

caroline.sperling@tesa.com

alexander.weis@tesa.com